Zum Inhalt
 

Die Tage nach Ihrer Operation

  • Die Kontroll-Untersuchungen der nächsten Tage und Wochen sind sehr wichtig in Bezug auf einen langfristigen Erfolg. Sie dienen der Beurteilung des eigenen Befundes und der Funktion. Sie dienen aber auch dazu, die Qualität der Operation festzulegen und zu dokumentieren.

    Nach 1 (T1) können Sie den Verband entfernen und ohne Verband zur Kontroll-Untersuchung kommen. Hier werden eine erste Sehschärfen-Prüfung und Beurteilung der Hornhaut vorgenommen.

    Nach 1 Woche (W2) findet eine weitere Kontroll-Untersuchung statt. Sie haben gelernt die neu gewonnene Sehleistung ohne Brille fast nicht mehr zu bemerken.

     

  • Sie sollten in den nächsten Woche 3 x tgl ent-zündungshemmende Augentropfen einträufeln. Für 4 Woche sollten die Augen nicht geschminkt und nicht gerieben werden.

    Nach 1 Monat  (M1) findet eine abschließende Untersuchung statt. Zusätzlich wird eine Topo-graphie vorgenommen. Diese ist für spätere Beurteilungen wichtig.

    Nun folgende jährliche Kontroll-Untersuchungen (J1) helfen auch die Qualitäts-Kontrollen vorzunehmen. Hier werden Veränderungen aber auch der Erfolg bewertet und dokumentiert.

T1
1 Tag nach OP
T4
4 Tage danach
M1
1 Monat danach
© AUGENKLINIK Rosenheim
83022 Rosenheim - Bahnhofstraße 12 - Tel.: 08031-38 95 00