Zum Inhalt
 

Sehhilfen

  • Brillen, Kontaktlinsen und Lupen sind Sehhilfen. Auch bei den Sehhilfen hat es in den letzten Jahren viele Fortschritte gegeben.

    Das reicht von den vorge-fertigten Lesehilfen „von der Stange“, über beleuchtete und elektronische Lupen bis hin zu individuell angepassten Gleitsichtgläsern.

    Häufig leiden Alterssichtige zusätzlich unter Fehlsich-tigkeiten. Mehrere Stärken in den Gläsern werden mit Bifokal-Brillen oder Gleitsichtbrillen angeboten. Neue Entwicklungen bei multifokalen (= Mehrstärken) Kontaktlinsen können hier ebenfalls helfen.

  • Leider gibt es trotz der großen Fortschritte immer wieder Klagen über Unverträglichkeiten dieser Sehhilfen. Obwohl Brillen inzwischen zu den Modeassessoirs zählen, behindern sie bei bestimmten Tätigkeiten im Beruf oder beim Sport.

    Leider können Optik und Medizin bisher nicht das jungendliche normalsichtige Auge wieder herstellen.

    Die refraktive Chirurgie kann mit einer Brechkraftänderung an der Hornhaut oder mit künstlichen Linsen im Rahmen eines sehr guten Kompromisses die Brillenabhängigkeit beenden oder deutlich reduzieren.

Es ist möglich: Sehen ohne Brille!

© AUGENKLINIK Rosenheim
83022 Rosenheim - Bahnhofstraße 12 - Tel.: 08031-38 95 00